Schuljahr 2016/2017


Tennis-Schnuppertraining beim TC Friedelsheim am 23. Juni 2017


"An die Schläger, fertig, los" hieß es am 23. Juni für die Erst- und Zweitklässler aus Friedelsheim-Gönnheim. Sie durften ein Schnuppertraining beim Tennisclub absolvieren. Die kleinen Nachwuchsspieler hatten dabei jede Menge Spaß.








Bei dieser Hitze hilft nur Wasser!

 Wasserspiele auf dem Pausenhof in Friedelsheim am 20.6.2017


Schulfest am 10. Juni 2017


Nach zwei Jahren Wartezeit war es wieder soweit: Ein großes Schulfest für Kinder, Eltern und Gäste beider Standorte fand auf dem neu gestalteten Pausenhof in Friedelsheim-Gönnheim statt. Hier einige Impressionen von diesem rundum gelungenen Tag:














Besuch von Frau Priesnitz in den 4. Klassen (Friedelsheim)

Es war wieder ein besonderes Erlebnis Frau Priesnitz als Hebamme im Unterricht zu haben. Einfühlsam und sehr anschaulich zeigt sie hier zusammen mit Frau Schmitt, wie das Baby im Bauch der Mutter liegt.


Projekt Streuobstwiese Ellerstadt

 Die Klassen 1 a und 1 b besuchten am  22. und 24. 5 2017 die neu entstandene Ellerstadter Streuobstwiese. Unter der kundigen Leitung der Waldpädagogin, Frau Greth, lernten die Kinder viel über die dort angepflanzten alten Apfelbaumsorten. Diese werden zum Beispiel nicht mit Pflanzenschutzmitteln behandelt, da diese Mensch und Tier vergiften. In vielen lehrreichen Spielen und einer wunderschön erzählten Bilderbuchgeschichte konnten wir Apfel und Apfelbaum aus der Sicht verschiedener Tiere betrachten. Im Mittelpunkt standen dabei jene Wiesenbesucher, die eine Apfelernte erst möglich machen, die Honigbienen und Wildbienen. Für diese wurden die Klassen dann auch selbst aktiv: Sie bauten Bienenhotels und hängten diese sogleich an vier Apfelbäumen auf. Natürlich gab es zum Picknick einen Korb voller leckerer Äpfel, gespendet von Familie Schneider. Die Kinder dankten Frau Greth die Aktion mit viel Begeisterung und ehrlich ausgesprochenem Lob.










Basteln und Gestalten zum Muttertag (Klasse 1a und 2a in Ellerstadt)

Die Kinder gaben sich sichtlich Mühe, ein schönes Muttertagsgeschenk überreichen zu können - die Geduld und Ausdauer beim Basteln haben sich gelohnt!

ALLES LIEBE ZUM MUTTERTAG!










Die Jugendverkehrsschule nutzt den neuen Schulhof

Die Jugendverkehrsschule kann endlich wieder auf dem Schulhof in Friedelsheim stattfinden. Nach den Renovierungarbeiten war es am 29.3.2017 das erste mal wieder soweit -  die Verkehrserziehung konnte bei Sonnenschein auf dem eigenen Gelänge starten. Darüber freuen wir uns sehr! Herr Fleckser, unser Jugendverkehrsschulepolizist hat die Gestaltung der Fahrbahnen sowie die Anbringung der entsprechenden Markierungen begleitet. Danke hierfür!






Lesewettbewerb: 23. Februar und 23. März 2017

Zum elften Mal fand an unserer Grundschule im Januar die Leseprojektwoche statt, in der die jeweils drei besten Leser der Klassen 2 bis 4 ermittelt wurden. Diese Schüler und Schülerinnen traten dann am Donnerstag, dem 23. Februar bei der Endausscheidung unseres Vorlesewettbewerbs an. Aus den zweiten Klassen waren Michel Weigert, Kira Klein, Maurice Veen, Jan Korfmann Carlotta Plogsties, und Florian Koch nominiert. Die Teilnehmer der dritten Klassen waren Jakob Christmann, Maya Kernien, Miriam Rigbers Ochoa, Jannik Tischbein, Mirko Freistedt, Tom Schindera, Lotte Völkel, Anna Franz und Felix Kniese. Aus den vierten Klassen hatten sich Nicolaus Schneider, Katharina Koch, Annika Bäumer, Marlena Meinhardt, Tabita Thieme, Serhad Cokak, Melina Bischof, Michelle Veen und Jule Biebel qualifiziert. Die oben genannten Schüler und Schülerinnen traten im Gemeindehaus Gönnheim vor die Jury, die sich aus den ehemaligen Lehrerinnen Ute Kliewer, Ulrike Weis und  Christa Diehl sowie Christina Trautmann, Katrin Neubauer und Mary Linkenheil zusammensetzte. Bewertungskriterien waren Lesefluss, Lesefehler, Lautstärke, Betonung und Beachtung von Satzzeichen.

Folgende Lesesieger wurden ermittelt:

2. Klasse: 1. Platz: Carlotta Plogsties, 2. Platz: Michel Weigert, 3. Platz: Kira Klein

3. Klasse: 1. Platz: Jannik Tischbein, 2. Platz: Jakob Christmann, 3. Platz: Maya Kernien

4. Klasse: 1. Platz: Nicolaus Schneider, 2. Platz: Katharina Koch, 3. Platz: Annika Bäumer

Für ihre hervorragenden Leistungen erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Buchgutscheine, die der Förderverein der Grundschule gestiftet hat.

Die besten  Leser der 3. und 4. Klassen durften am Donnerstag, dem 23.März erneut ihr Können unter Beweis stellen. Die Lesesieger unserer Schule sind mit den besten Lesern und Leserinnen der Grundschulen Birkenheide, Maxdorf und Rödersheim - Gronau zu einem gemeinsamen Vorlesewettbewerb in Birkenheide angetreten. Freundlicherweise waren Frau Diehl und Frau Habig bereit, die Jury in Birkenheide zu verstärken.

In der Bewertung der dritten Klasse erzielte Maya Kernien den zweiten und Jannik Tischbein den dritten Platz. Der Lesersieger dieser Klassenstufe kam aus Maxdorf.

Auch in der vierten Klasse waren die Kinder unserer Schule erfolgreich. Hier belegte Nicolaus Schneider den zweiten und  Annika Bäumer den dritten Platz. Der Lesesieger kam ebenfalls aus Maxdorf.

Die Gewinner erhielten Buchpräsente.

Die Kollegien der Schulen, Rödershem, Maxdorf, Birkenheide und Ellerstadt-Friedelsheim-Gönnheim gratulieren ganz herzlich!




Stabausfest in Friedelsheim-Gönnheim am 18. März 2017


Zur Wintervertreibung trafen sich Jung und Alt auf dem Schulhof in Friedelsheim-Gönnheim. Das Programm gestalteten die Kinder der Kita Weltentdecker sowie unserer Grundschule. Bei dem "Kleinen Spiel vom Frühling und Winter" und dem Lied "Steck den Winter in den Sack" ernteten die Schüler viel Beifall. Im Anschluss wurde der Schneemann auf dem Sportplatz verbrannt. Der Elternausschuss der Kita bewirtete die Gäste Kaffee und Kuchen, alle Kinder erhielten vom Heimat- und Kulturverein Gönnheim eine Stabausbrezel. Nun kann endlich der Frühling einziehen! 





Fasching 2017

Am 24.2. wurde in der Schule Fasching gefeiert. Die Kinder und Lehrerinnen kamen verkleidet in die Schule. Es wurde gemeinsam gefrühstückt, danach gab es an beiden Standorten ein närrisches Programm in den Turnhallen.




Zwergentanz in der Klasse 3a - Februar 2017

Die Klasse 3a übte sich in Musik im märchenhaften Tanzen. Auf die Musik „Zwerge – der Song“ (Go West) aus dem Film „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ von Otto Walkes probierten die Schüler zuerst rhythmische Bewegungen aus. Danach gingen sie in die Kleingruppenarbeit und überlegten sich eine kleine Choreographie, die sie am Ende dann ihren Klassenkameraden vorführten. Die Schwierigkeit lag dabei darin, nur mit den Händen auf dem Tisch zu tanzen. Die Hände waren als Füße verkleidet, so dass die Kinder wirklich als kleine Zwerge auf dem Tisch tanzten. Das Proben und die Vorführungen machten allen viel Freude.




Leseprojektwoche vom 23. bis 27. Januar 2017

Jede Klasse beschäftigte sich in dieser Woche mit einer Lektüre. Es wurde nicht nur gelesen, sondern auch gebastelt, geknobelt, gemalt und sogar gerechnet! Während der Leseprojektwoche wurden auch die Lesekönige für die Teilnahme am Lesewettbewerb ermittelt.

Dies waren unsere diesjährigen Lektüren:

1a
Tilde Michels, Reinhard Michl: Es klopft bei Wanja in der Nacht.
1b
Werner Färber, Michael Schober: Geschichten vom kleinen Pinguin
1c
Werner Färber, Michael Schober: Geschichten vom kleinen Pinguin
1d
Werner Färber, Michael Schober: Geschichten vom kleinen Pinguin
2a
Ursel Scheffler: Ätze, das Tintenmonster im Zirkus
2b
Ursel Scheffler: Ätze das Tintenmonseter im Zirkus
3a
Manfred Mai: Tobi sagt was Sache ist
3b
Renate Welsh: Das Vamperl
3c
Die schönsten Märchen und Erzählungen aus aller Welt
4a
Dimiter Inkiow: Die Abenteuer des Odysseus
4b
Peter Härtling: Ben liebt Anna
4c
Peter Härtling: Ben liebt Anna







Januar 2017 - Klasse 1b - Im Dino-Land

Passend zum Fibel-Abenteuer von Nino und Lolli hat die Klasse 1 b zunächst ein Diktat geschrieben. Danach gestalteten die Kinder das Dino-Land. Unser Motto: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.



09.12.2016 - Vorlesevormittag in der Kita Ellerstadt

Am 09.12. besuchte die Klasse 2a die "Wackelzähne" der Kita Ellerstadt. Die Schulkinder lasen den Kitakindern weihnachtliche Geschichten vor. Es wurde gemeinsam gemalt und gesungen. Die Eltern der Wackelzähne verwöhnten die Kinder mit einem leckeren Plätzchen- und Obstbuffet. Weitere Aktionen folgen...




Adventssingen und Eröffnung des Kleinspielfelds in Friedelsheim-Gönnheim
am 13. Dezember 2016










Am Dienstag, den 13. Dezember war es wieder soweit: Das alljährliche Adventssingen fand in der Turnhalle der Grundschule Friedelsheim-Gönnheim statt. Die Schüler beglückten ihre zahlreichen Zuschauer und Zuhörer mit Gedichten wie "Aus dem Fenster schau' ich raus" (1d) und "Ich wünsche mir zum heiligen Christ" (3b und 3c), einem weihnachtlichen Hirtentanz (2b) und weihnachtlichen Klängen wie "Singen wir im Schein der Kerzen" (1c), "Wisst ihr, was die Frösche am Weihnachtsabend machen" (2b), "Wir wünschen frohe Weihnacht", "Dicke rote Kerzen" und "Kerzenschein im Dunkel" (alle, begleitet vom Flötenensemble der Klassen 4b und 4c).
Als Rahmen zur offiziellen Eröffnung des neuen Kleinspielfelds begeisterten die Klassen 3b und 3c mit einem "Schulhofrap". Im Anschluss an die Feier durften die Viertklässer als erste das neue Spielfeld in Betrieb nehmen, während sich alle mit Plätzchen und Glühwein bzw. Kinderpunsch am Stand des SEB stärken konnten.


Artikel der "Rheinpfalz" vom 15.12.2016


27. November - Teilnahme der Klasse 2b am Seniorennachmittag in der Schwabenbachhalle

Am 27.11.2016 fand in Friedelsheim der diesjährige Seniorennachmittag in der Schwabenbachhalle statt. Die zweite Klasse der GS Friedelsheim - Gönnheim beteiligte sich mit vier Beiträgen.
Nach einem kurzen Lied "Kerzenschein im Dunkel" wurde von den Schülern das Gedicht "Das Eselchen des Sankt Nikolaus" vorgetragen. Nach einem weiteren Lied  "Was die Tiere am Weihnachtsabend machen" folgte ein kurzer Hirtentanz. Die Senioren fühlten sich hierbei sogar zum Mitklatschen animiert. Im Anschluss erhielten alle Kinder eine Weihnachtstüte.




26. November - Die Kinder der GS Ellerstadt singen auf dem Christmarkt in Ellerstadt


Kreativtag am 25. November 2016

Am 25. November hatte das Warten der Kinder auf den Kreativtag endlich ein Ende. Am ganzen Vormittag gab es für alle Schulkinder die Gelegenheit, an zahlreichen Stationen weihnachtlich zu basteln. Auch gab es wieder die beliebte Backstation. Die Klassenräume wurden geschmückt und die Tannenbäume haben sich in richtige Weihnachtsbäume verwandelt. Die Schuwidus sowie die Wackelzähne aus des Kitas waren gern gesehene Gäste. 

Wir bedanken uns bei allen Helfern -  ohne Ihre Unterstützung wäre ein solcher Tag nicht durchführbar.





















Zweiter Elterneinsatz auf dem Schulhof Friedelsheim-Gönnheim


Auch am Samstag, den 19. November war die Beteiligung am Arbeitseinsatz auf dem Schulhof wieder überwältigend. Eltern, Schüler und Lehrer halfen mit beim Sand-Einkehren, Rindenmulch-Schippen und Sträucher-Pflanzen.
Vielen Dank an alle!







18. November - Bundesweiter Vorlesetag

Torsten Bechtel liest den Kindern der ersten und zweiten Klassen aus dem Buch "Der kleine Ritter Kokosnuss" vor. Vielen Dank für Ihren Besuch!





Thema Würfelnetze in  der Klasse 3b

Die Klasse 3b beschäftigte sich mit dem Thema "Würfelnetze". Nachdem die Kinder alle möglichen Würfelnetze gefunden hatten, waren sichtlich alle sehr stolz.


Reise ins Gute-Freunde-Land - Mitmachtheater in der Kita Weltentdecker


Am 16. November gingen die Friedelsheim-Gönnheimer Erstklässer gemeinsam mit den Kindern der Kita Weltentdecker Friedelsheim auf eine musikalische Reise ins Gute-Freunde-Land. Hier hieß es Mit-Bewegen und Mit-Singen mit dem Singer und Songwriter Jupp Simon.




Spende für die Kinder der Grundschule in Ellerstadt

Dank einer sehr großzügigen Spende von Familie Stock, wurden für die Kinder der Grundschule in Ellerstadt hochwertige Kugelbahnen angeschafft. Das übrige Geld wird in Bücher für die Kinder investiert. Das Kollegium und die Kinder bedanken sich recht herzlich für die Bereitschaft, unsere Schule zu unterstützen!




Elterneinsatz auf dem Schulhof Friedelsheim-Gönnheim am 22. Oktober 2016

Mit überwältigendem Einsatz beteiligten sich zahlreiche kleine und große Helfer am ersten Arbeitseinsatz auf dem Schulhof Friedelsheim-Gönnheim. Kinder, Eltern, Lehrerinnen und viele weitere Freiwillige halfen beim Bepflanzen der Beete mit hunderten von Pflanzen.


Schule und Förderverein danken allen Helfern, insbesondere auch der verantwortlichen Landschaftsarchitektin Frau Anette Schött sowie Verbandsbürgermeister Bechtel für die tatkräftige Mitarbeit.


Der Schulhof in Friedelsheim wird saniert!

Immer wieder werden aktuelle Bilder zum Stand der Renovierungsarbeiten auf unserer Homepage erscheinen. Jeder Tag ist spannend, sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenen. Wir freuen uns jetzt schon auf unserern neuen Schulhof.


18.05.2016

18.05.2016

24.05.2016

24.05.2016


01.06.2016
01.06.2016 - Nicht jede Klasse hat
einen Bagger vorm Fenster ;-)

07.06.2016

Der aktuelle Eingang - seit dem 07.06.2016

10.06.2016

10.06.2016

05.07.2016

05.07.2016

12.07.2016

12.07.2016

31.08.2016

31.08.2016

13.09.2016

13.09.2016

19.09.2016

19.09.2016

Oktober 2016

Oktober 2016

15.11.2016

15.11.2016

15.11.2016




5. - 7.10. - Landschulheimaufenthalt der 4. Klassen in Schönau


4a

4b

4c



Am 27. und 29.09. feierten wir Erntedank

Das Thema Erntedank war Unterrichtsinhalt in allen Klassen. Um einen schönen Erntedanktag zu erleben, wurde fleißig gekocht und gebacken. In den Schulhäusern roch es nach Kürbissuppe und anderen Leckereien. Viele Kinder brachten Spenden für das SOS Kinderdorf in Eisenberg mit. Vielen Dank hierfür! Nach Abzug der Unkosten für das Essen wird das Spendengeld direkt an das Kinderdorf gehen. Ein Besuch der Grundschulkinder in Eisenberg ist geplant!












I / i ... wie der Igel - in den ersten Klassen

Die Kinder der ersten Klassen lernten das I und i. Hierzu wurde auch fleißig gebastelt. Es entstanden unter anderem Igel in unterschiedlichen  Varianten.




Einschulung am 30.08.2016

Am Dienstag, dem 30.08.2016 war es endlich soweit - unsere neuen Erstklässler wurden eingeschult. Begrüßt wurden die Kinder durch, von den Drittklässlern einstudierte Theaterstückchen  unter der Regie von Frau Bittner, Frau Stoppel-Kaufmann, Frau Tischbein und Frau Schuster-Kroneberger.  In Ellerstadt erfuhren die Schulneulinge was sich alles in der "Schatzkiste" "Schule" verbergen kann. In Friedelsheim gab es einen "Streit" zwischen den Schulsachen, welcher in der Versöhnung endete. Nach den Feiern waren die Eltern eingeladen, die Zeit bei Kaffee und Kuchen zu verbringen. Die Eltern der Klassen 3a und 2b waren  hierfür verantwortlich. Alle eingenommenen Spenden gehen an den Förderverein der Schule.

D


Kontakt

Grundschule

Ellerstadt-Friedelsheim-Gönnheim


Standort Ellerstadt

Bahnstraße 92

67158 Ellerstadt

Tel. (Sekretariat):  06237 3180

Fax: 06237 403260


Standort Friedelsheim-Gönnheim

Hauptstraße 152

67159 Friedelsheim

Tel.: 06322 7811

Fax: 06322 956885


E-Mail: grundschule-ellerstadt@t-online.de


Öffnungszeiten Sekretariat

Montag, Dienstag und Donnerstag
08:00 Uhr - 11:00 Uhr